Pharmalaborbodenbelag auf gerissener Betonplatte

Kunde : SANOFI PASTEUR (92)

Applikator : KEMICA

Baustelletermin : Juli 2007

 

Baustelle :

Pharmalaborbodenbelag auf gerissener Betonplatte

 

Befürwortung :

  • Abschleifen, Abstauben
  • Rissenfüllen
  • Primär
  • Auftragen von SOUPLETHANE 5N : 2,5 mm Dicke mit Volleinlage mittels eines 450g GLasgewebes.

 

Technisches Interesse :

Hoch mechanisch widerstandsfähige Beschichtung. Das System ist resistent gegen mögliche Rissbildung im Betonuntergrund. Beschichtung beständig gegen demineralisiertes Wasser, leicht zu reinigen und staubabweisend.